ManAGEment: Arbeitsfähigkeit-, Gesundheitserhaltung
Direkt zum Inhalt
  1. STARTSEITE
  2. KONTAKT
  3. IMPRESSUM
Innovation
Die verbreitete Ansicht, Innovation sei nur mit jüngeren MitarbeiterInnen zu machen, ist überholt. Angesichts des demographischen Wandels müssen Innovationen zukünftig mit einer im Durchschnitt älteren Belegschaft gemacht werden. Das bedeutet, gerade das Erfahrungswissen der Älteren verstärkt in Innovationsprozesse einzubinden und entsprechende Freiräume zu gewähren.  Auf der anderen Seite bieten die Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur eine Vielzahl von Möglichkeiten für neue Produkte und Dienstleistungen und die Entwicklung neuer Märkte. Deshalb sollte der demographische Wandel als ein wichtiger Treiber für Neuerungen in Innovationsstrategien integriert werden.

 

                   Beispiele                          Werkzeuge                      Informationen                  Ansprechpartner

                                                                                                             

 

[zurück]