ManAGEment: Arbeitsfähigkeit-, Gesundheitserhaltung
Direkt zum Inhalt
  1. STARTSEITE
  2. KONTAKT
  3. IMPRESSUM
Weiterführende Informationen Wirtschaftlichkeit

Informationen für den Einstieg in das Thema Wirtschaftlichkeit

 

Die INQA-Broschüre „Mit Sicherheit mehr Gewinn – Wirtschaftlichkeit von Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit" (Dortmund 2007) stellt die Thematik umfassend dar, stellt einfache Verfahren der Wirtscahftlichkeitsberechnung vor und enthält ein ausführliches Praxisbeispiel aus der Druckindustrie. Die Broschüre kann durch einen Mausklick auf die Abbildung links heruntergeladen werden.

 

 

Die  Broschüre "Kostenfalle oder Wertschöpfungsmotor" stellt Verfahren der Wirtschaftlichkeitsbewertung bzw. der ökonomischen Evaluation vor, mit denen Unternehmen die Wirtschaftlichkeit, den Nutzen und die im Unternehmen geschaffenen Werte von Personalmaßnahmen nachweisen können. Durch einen Mausklick auf das Bild links laden Sie die Broschüre herunter.

 

 

Die AOK-Broschüre „Betriebliche Gesundheitsförderung: Das macht sich bezahlt! Fakten, Firmen, Erfolge"  bietet einen kurzen Überblick über Möglichkeiten der Prozessoptimierung, Produktivitätssteigerung und Kostensenkung durch betriebliche Gesundheitsförderung. Download durch einen Mausklick auf die Abbildung links.

 

Hintergrundinformationen, Ergebnisse von Projekten, Befragungen und Studien

Personal/Personalarbeit

Ökonomische Evaluation von Personalressourcen und Personalarbeit - Darstellung und Erläuterung von Instrumenten zur Bewertung von Humankapital anhand von internationalen Fallbeispielen (Schriftenreihe der BAUA) [Information und Bestellung]

 

Entwicklung und Erprobung des Human-Resources-Performance-Modells zur ökonomischen Evaluation von Maßnahmen in den Bereichen Humanfaktoren, Humanressourcen und Training; (Studie, Abschlussbericht 2007). [download]

 

Familienfreundlichkeit und Gender

Betriebswirtschaftliche Effekte familienfreundlicher Maßnahmen - Prognos-Studie [download]

 

Work-Life-Balance – Motor für wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftliche Stabilität (Studie) [download]

 

The bottom line - Connecting corporate performance and gender diversity (gender diversity and financial performance; Studie CATALYST) [download]

 

Sicherheit und Gesundheit

Wirtschaftlicher Nutzen von betrieblicher Gesundheitsförderung aus der Sicht von Unternehmen - Ergebnisse einer Managementbefragung; AOK-Bundesverband, 2007). [download]

 

Wirtschaftlichkeit von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz – Informationsseite der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheit [website]
The business benefits of good occupational safety and health (factsheet, 2008) [download]

 

Entwicklung einer Evaluationsroutine zur Überprüfung der Nachhaltigkeit von Vorhaben im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung von arbeitsbedingten Erkrankungen (Beispiel Call-Center) [download]

 

Kennzahlen im betrieblichen Gesundheitsmanagement (Vortrag „Qualität der Arbeit 2007“, Prof. Badura) [download]

 

„Nutzen und Kosten des betrieblichen Gesundheitsmanagements“ – Vorträge einer Fachtagung zum download (u.a. Rentabilität von Sozialkapital, Anwendung von Kennzahlen im betrieblichen Gesundheitsmanagement, Humankapitalbewertung, vergleichende Nutzenabschätzung von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Führung und Sozialkapital, Einsatz der Balanced Scorecard im betrieblichen Gesundheitsmanagement) [website]

 

"Einsparpotenziale betrieblicher Prävention vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" - Dokumentation der Tagung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin vom 27. August 2007 [website]

  • Betriebswirtschaftliche Perspektive:
    Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei älteren Mitarbeitern [download]
    Steuerung von Präventionsmaßnahmen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit Hilfe der Balanced Scorecard [download]
  • Volkswirtschaftliche Perspektive:
    Kosten arbeitsbedingter Krankheit und Frühverrentung [download]
    Die Folgen des demographischen Wandels für Arbeitsmarkt, Arbeit und soziale Sicherungssysteme [download]

 

                                            Beispiele                              Werkzeuge                       Ansprechpartner

                                                                                                               

[zurück]